CDU-Fraktion besichtigt derzeit geplante Windkraft-Konzentrationszonen

 

Ohrenbach

 

Die Stadt Bad Berleburg betreibt aktuell ein Verfahren zur Änderung des Flächennutzungsplanes, sachlicher Teilplan Windenergie, wonach der derzeitige Planungsstand die Konzentrationszonen Osterholz (Erweiterung), Kilbe-Nord und Ohrenbach ausweist.

Auf Anregung von Anke Fuchs-Dreisbach, CDU-Landtagskandidatin und Ortsvorsteherin Sassenhausen, führten die Mitglieder der CDU-Fraktion, am 28.10.2016, eine Ortsbesichtigung durch, um sich einen Eindruck über die örtlichen Gegebenheiten und über mögliche Auswirkungen von Windkraftanlagen auf den geplanten Flächen zu verschaffen.

Die Ortsbesichtigung war durch die zuständigen Forstdienststellen genehmigt. 

Unter sachkundiger Führung von Kai-Uwe Jochims (Ortsvorsteher Arfeld) und Anke Fuchs-Dreisbach, informierten sich die Teilnehmer über mögliche Standorte der Anlagen, Auswirkungen der Erschließung und mögliche Wirkungen auf Anwohner, Natur, Tourismus und Landschaftsbild.  

Für den Bereich Kilbe vermittelte Hans-Günter Radenbach einen Einblick in die Bedeutung des archäologischen Lehrpfades Birkefehl-Aue.

Obwohl das Planungsverfahren weitgehend durch gesetzliche Vorgaben bestimmt wird, sind die gewonnenen Informationen bei der Bewertung bestimmter Inhalte sehr hilfreich. 

Keine Veranstaltung im Kalender vorhanden
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

cdunrw-tv
cdunrw-aktuell
cdunrw-jetzt-mitglied-werden
Mitgliedermagazin der CDU
10 Gute Gründe
CDU NRW