Mitgliederversammlung 2021

Stadtverband wählt neuen Vorstand

Georg Freitag als 1. Vorsitzender bestätigt

 

Der neue Vorstand des Stadtverbandes mit den Geehrten.                                                                                                          Foto: SZ

Martina Winter, Christiane Sandkuhl, Dieter Althaus, Georg Freitag, Bernd Brömmeling, Fritz Linde, Ulla Belz, Bernd Hartmann, Anke Fuchs-Dreisbach, Martin Henk, Werner Wegener, Kai-Uwe Jochims und Helmut Kassel. (v.l.n.r.)

 

Am 30. September trafen sich die Mitglieder des CDU-Stadtverbandes Bad Berleburg in den Räumen der Via Adrina in Arfeld zu ihrer Mitgliederversammlung.

Georg Freitag berichtete über die Aktivitäten des vergangenen Jahres, die jedoch aufgrung der Corona-Pandemie sehr eingeschränkt waren.

Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurden Georg Freitag als Vorsitzender und Anke Fuchs-Dreisbach als 1. Stellvertreterin jeweils einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Als 2. Stellvertreter wählte die Versammlung Dieter Althaus aus Beddelhausen in den Vorstand. Er folgt Werner Wegener nach, der nach langjähriger Tätigkeit aus dem Vorstand ausscheidet.

Ebenfalls neu im Vorstand sind:
Christiane Sandkuhl als Schriftführerin,
Kai-Uwe Jochims, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit und Social Media,
Martina Winter (Beisitzerin)
Stefan Dreisbach (Beisitzer) und
Udo Rickert (Beisitzer)

Bei den Beisitzern im Amt bestätigt wurden Ulla Belz und Martin Henk.

Zwischen den einzelnen Wahlgängen gab Anke Fuchs-Dreisbach Einblicke in Ihre Arbeit im Landtag und Martin Schneider berichtete über die Fraktionsarbeit im Rat der Stadt Bad berleburg.

Besonders geehrt, für langjährige, treue Mitgliedschaft wurden Bernd Brömmeling, Helmut Kassel, Bernd Hartman -jeweils für 50 Jahre- und Fritz Linde für 40 Jahre.